ANMELDUNG



Hier können Sie sich für die Austrian Open Championships 2019 (mittels elektronischem Formular) anmelden:

icon_pfeil Die ANMELDUNG ÜBER INTERNET ist nicht mehr möglich. Freie Startplätze werden bei Verfügbarkeit direkt am Check-In in der Veranstaltungshalle nach „first come-first serve“ vergeben.

Anmelderichtlinien 2019

Um einen qualitativ hochwertigen Turnierablauf für alle Aktiven, Funktionäre und Publikum gewährleisten zu können, haben wir die Nennungsrichtlinien wie folgt angepasst:

icon_pfeil MAXIMALE TEILNEHMER PRO BEWERB
Für jede Startklasse wurde vorab eine maximale Starterzahl festgelegt.

icon_pfeil Wird eine bestimmte Anzahl von Nennungen in einer Klasse erreicht, wird diese für online-Nennungen, unabhängig vom Nennschluss, für weitere Nennungen geschlossen.

icon_pfeil Ab diesem Zeitpunkt kann man sich auf einer „Standby-Liste“ – im online-Nennungsportal vormerken lassen. Es ist nicht erforderlich, zu diesem Zeitpunkt das Startgeld für den Standby-Bewerb zu bezahlen. Diese „Standby“-Vormerkungen werden nach ihrem Einlangen gereiht (first come, first serve).

icon_pfeil Sollte ein Platz in der offiziellen Startliste frei werden (z.B. durch Abmeldungen), werden die Paare der Reihe nach durch das Austrian Open Office auf die echte Startliste verschoben und das Paar erhält ein entsprechendes E-Mail. Wird das offene Nenngeld innerhalb von 48 bzw. 24 Stunden* bezahlt, ist die Nennung gültig. Sollte keine Zahlung in den oben angeführten 48 bzw. 24 Stunden* erfolgen, wird die Vormerkung auf die Standby-Liste verschoben und an letzter Stelle gereiht.

icon_pfeil Am Sonntag, den 10. November 2019, 24:00, werden alle bis dahin auf der „Standby-Liste“  befindlichen Vormerkungen gelöscht. Etwaig dann noch frei werdende Startplätze werden zunächst für eine Nachnennung zur Verfügung gestellt (Siehe Nachnennungen) und dann am Check-In-Desk am Veranstaltungsort auf Basis first come – first serve vergeben.


*Für Nachrückungen aus der Standby-Liste bis 18. Oktober 2019, 24:00, sind Zahlungen innerhalb von 48 Stunden (ab dem Zeitpunkt des Mailversands durch uns) vollständig zu tätigen, da ansonsten die Rückreihung an den letzten Platz der Standby-Liste erfolgt. Für Nachrückungen ab 19. Oktober 2019, 00:00, beträgt die maximale Zahlungsfrist 24 Stunden.

Nennungsschluss

Offizieller Nennungsschluss ist Dienstag, 5. November 2019, 24:00 (bzw. bis das jeweilige Maximum an Nennungen für einen bestimmten Bewerb erreicht ist. Siehe oben.)


Nachnennungen

Von Mittwoch, den 6.11.2019, 0:00 bis Dienstag, den 12.11.2019, 24:00 können „Nachnennungen“ noch online erfolgen. Danach ist eine Nachnennung nur mehr beim Check-In an den Turniertagen möglich.

Nachnennungen sind grundsätzlich nur für jene Bewerbe möglich, welche die maximale Teilnehmerzahl noch nicht erreicht haben.


Startgeld

Das Startgeld beträgt pro Paar:

icon_pfeil Bei Nennung bis 30.9.2019 (24:00):
für den ersten Bewerb eines Tages € 38 und für jeden weiteren Bewerb am selben Tag € 17.

icon_pfeil Bei Nennung ab 1.10.2019 (00:00) bis 31.10.2019 (24:00):
für den ersten Bewerb eines Tages € 45 und für jeden weiteren Bewerb am selben Tag € 20.

icon_pfeil Bei Nennung ab 1.11.2019 00:00:
für den ersten Bewerb eines Tages € 50 und für jeden weiteren Bewerb am selben Tag € 25.

Die Bezahlung des Startgeldes muss bei der Registrierung mittels Kreditkarte oder PayPal erfolgen. Die Bezahlung wird über einen Button im Anmeldeformular abgewickelt. Eine Bezahlung zu einem späteren Zeitpunkt ist nicht möglich. Nur bezahlte Nennungen werden in die Nennungsliste aufgenommen. Jede Refundierung des Startgeldes ist ausdrücklich ausgeschlossen. Wird die Kreditkartenzahlung nicht innerhalb von 20 Minuten erfolgreich abgeschlossen, gilt die Nennung als nicht erfolgt und scheint auch nicht in der veröffentlichten Liste auf.

Die Anmeldungen werden laufend icon_pfeil HIER veröffentlicht.


Änderungen

Sollten Sie eine Änderung Ihrer bereits erfolgten Nennung wünschen, senden Sie bitte eine E-Mail mit dem Namen des Paares, der TAS-ID und der gewünschten Änderung an:
office@austrianopen.at


Abmeldungen

Abmeldungen bitte ausschließlich an folgende e-Mail-Adresse senden: checkout@austrianopen.at.
Mails an andere als die angegebene Adresse werden nicht bearbeitet und Sie riskieren den Status „No Show“ – „Nicht entschuldigt“ vom WDSF-Office zu erlangen.
Bitte geben Sie den Namen des Paares, die TAS-ID (siehe Nennungsbestätigungs-e-mail) und den abzumeldenden Bewerb an.
Jede Refundierung des Startgeldes ist ausdrücklich ausgeschlossen.


Wiener Walzer Konkurrenz

Durchführungsbestimmungen Wiener Walzer Konkurrenz WWK